Projekt Beschreibung

Treibholz Skulptur Meereswirbel

Meereswirbel ist eine weitere NeyWood Kreation – ein Fundstück ist aus dem Jahr 2016.

Das Treibholz haben wir auf einer ebenfalls auf Norderney gefundenen massiven Bodenplatte inszeniert. Am oberen Teil des Treibholzes sind zwei Nägel angebracht. Diese dienten einstmals als Verbindung. Diese haben wir im TreibHolz belassen. Durch die senkrechte Positionierung erinnert es an die Vorfahren der Leuchttürme – die Landmarken. Das gesamte Objekt ist mit Seemannstau, das wir ebenfalls auf unserer Suche nach Treibholz fanden, umwickelt.

Mit dieser Inszenierung zeigen wir die größtenteils desolaten Zustände in unseren Weltmeeren und an unseren Stränden.

Meereswirbel – diese Treibholzskulptur wirkt fesselnd auf den Betrachter. Jeder Blickwinkel spiegelt immer wieder neue Ansichten der Skulptur. Die unterschiedlichen Seemannsgarne sind ebenfalls NeyWood Funde. Diese aufgebrachten Garne sind aus unterschiedlichen Farben und mit Garn-Arten verknüpft. Die Farbenvielfalt transportiert als Metapher unterschiedlichste Stoffe, die unsere Meere und die Meeresbewohner vergiften.

Meereswirbel ist unser Mahnmal zum Schutz der Ocean und unserer Gewässer. Uns ist es ein wichtiges Anliegen mit dieser Treibgut Skulptur auf die Verschmutzung der Meere aufmerksam zu machen.

Maße: H 90 cm

Preis 129,00 Euro